"Eine literarische Geschichtsstunde vom Feinsten" - Karthauses Bücherwelt

"Atemberaubend - ein Buch, das sich zu lesen lohnt" - Wolfgang Schaller, ORF-Radio

"Eine hervorragende Erinnerungsarbeit gegen das Vergessen" - Michael Petrikowski, www.gedankenspinner.de

"Ein tiefgründiges Vergnügen" - Gudron N., www.amazon.de

 

DER WAHRE THRILLER HINTER GEORGE CLOONEYS KINOFILM "THE MONUMENTS MEN": Das aktuelle Buch von Dodo Kresse & Gerhard J. Rekel erschien am 18. April 2014 und behandelt die brisante Rettung der Kunstschätze aus der Saline in Altaussee. "Niemals war eine größere Menge an Kunstschätzen in solcher Gefahr. Diese Geschichte ist ein Thriller", meinte Dr. Hugo Portisch dazu. 

 

Die Story spielt in den österreichischen Alpen und zwar im Frühjahr 1945, knapp vor Ende des 2. Weltkriegs. Die Nazis haben im Salzbergwerk von Altaussee über 6000 geraubte Kunstschätze eingelagert. Sogar die Mona Lisa soll darunter sein. Die Restauratorin Anna Ahlrich wird zur Saline geschickt, um wertvolle italienische Gemälde zu sichern. Doch der Bergwerksingenieur Alfred Hauser reagiert wenig begeistert: Frauen unter Tage bringen Unglück! 

Aber noch bevor der Streit eskaliert, gibt der fanatische NS-Gauleiter Eigruber den Befehl die Saline zu sprengen. Mit einem Schlag sollen die Arbeitsplätze der Kumpel und alle Kunstwerke vernichtet werden. Anna, Alfred und die Bergleute versuchen, diese Wahnsinnstat zu sabotieren - und riskieren damit ihre sofortige Exekution. Ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

 

MONA LISAS DUNKLES LÄCHELN
powered by Beepworld